Mitgliederverzeichnis

Unsere Mitglieder des DPMMN:

NameBereichBild
Jörg AdamekJörg hat sich auf Helikopter und Schraubflügler aller Art und in jedem Maßstab spezialisiert.
Erdogan AltundasarErdogans Hauptaugenmerk gilt Flugbooten und Doppeldeckern aller Epochen und in jedwedem Maßstab.
Dr. med. Andreas BannachAndreas baut Flugzeuge in größeren Maßstäben mit feiner Detaillierung und sehr vorbildgetreuer Bemalung.
Kathrin BannachAls unser jüngstes IG-Mitglied baut Kathrin mit Vorliebe Hasegawas "Eggplanes" in allen Variationen.
Ulrich BauknechtUli baut Querbeet in allen Maßstäben, hat aber einen kleinen Schwerpunkt im Dioramenbau.
Dieter BihlmaierDieter ist ein echter "Allroundbastler" und hat sich auf kein Thema und keinen Maßstab festgelegt. Jedoch hat er eine kleine Vorliebe für What if- und Science Fiction-Modelle.
Website: www.beyondvisualrange.net
Wolfgang BostWolfgang baut schwerpunktmässig gepanzerte Fahrzeuge des II. WK und der Neuzeit im Maßstab 1:35
Martin BurkMartin überrascht uns in relativ kurzen Zeitabständen mit sehr detailliert gebauten Flugzeugen. Seine Hauptleidenschaft liegt bei der Bemalung.
Klaus EckertKlaus baut in der Hauptsache Fahrzeuge und Figuren, die er dann in beeindruckenden Dioramen in Szene setzt.
Sein bevorzugter Maßstab ist 1:48.
Jürgen HemmerichJürgen begeistert sich für Flugzeuge und Panzer. Durch sein umfangreiches Wissen ist er unsere wandelnde Bibliothek für Fragen jeder Art.
Erol KocErols Bastelfokus liegt auf Flugzeugen ab dem II. WK in den Maßstäben 1:72 und 1:48 mit gelegentlichen Abstechern in den Militärfahrzeugbereich.
Außerdem läßt er sich in Sachen "What if" und "Science Fiction" gerne von DPMMN-Kollege Dieter Bihlmaier inspirieren.
Klaus HerrmannKlaus hat sich in erster Linie dem Bau von Militärschiffen der 1940er Jahre bis heute verschrieben, bastelt aber auch Flugzeuge des gleichen Zeitraums. Bei seinen Schiffen bevorzugt er, wegen der Größe seiner Modelle, die "kleinen" Maßstäbe. Hierbei beschränkt er sich nicht auf Plastikkits, sondern baut auch in Eigenregie aufwändig gestaltete, schwimmfähige Repliken aus Holz. Sein bisher größtes Projekt ist ein Flugzeugträger im Maßstab 1:200.
Website: www.vom-original-zum-modell-de
Jürgen KlüserJürgens Modellbauschwerpunkt liegt auf 1:72 Flugzeugen der 20er bis 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts. Hierbei konzentriert er sich auf nicht alltägliche Maschinen und ist ein echter "Exotenspezialist".
Website: www.klueser.eu
Uwe KonzelmannUwes Hauptthemen sind Bf 109 und Verwandtschaft, sowie sowjetische Jets.
Sven ModrzikModellbau quer Beet nur keine Autos oder Mopeds.
Jonns PfeiffenbergerJonns hat sich auf den Bau von Fahrzeugen und Dioramen im Maßstab 1:35 spezialisiert. Hierbei handelt es sich sowohl um militärische, Science-Fiction als auch zivile Themen.
Website: www.i404.de
Andreas PoenickeAndreas baut in der Hauptsache moderne Jets im Quartermaßstab 1:48, macht aber auch gerne mal basteltechnisch einen Ausflug in die 40er-Jahre des vorigen Jahrhunderts.
Karl-Heinz RauscherKarl-Heinz baut in der Hauptsache Hubschrauber und gelegentlich auch Flugzeuge der Bundesluftwaffe
Ulrich RistUli's Interessen liegen bei Flugbooten und Wasserflugzeugen, insbesondere Verkehrsflugzeuge und Flugzeuge der Deutschen Lufthansa bis 1945 sowie Prototypen und Rekordflugzeuge bis 1960.Ulrich Rist
Thomas Van HeltThomas baut vorwiegend Modelle der deutschen Luftwaffe der 40er-Jahre im Maßstab 1:32. Als Science-Fiction-Fan ist er aber auch in diesem Genre basteltechnisch unterwegs
Jürgen VogelJürgen ist 47 Jahre alt (2014), Rentner und wohnt in Fürth
bei Nürnberg. Baut alles was nicht oliv ist, meist Science
Fiction und Raumfahrt. Jürgen ist im Vorstand des DPMV für
die Jugendarbeit zuständig.
Mitbegründer des ersten Star Wars Fanclubs Nürnberg. Er
versucht, immer beider Hobbies zu verbinden.
Website: www.juergen-vogel.com
Hans-Ulrich VolzH.U. hat sich dem Bau von Zivil- und Militärfahrzeugen in verschiedenen Maßstäben verschrieben, macht aber auch gelegentlich mal einen Abstecher zu den Fliegern.
Stefan ZimmermannStefans Modellbauschwerpunkt liegt auf Flugzeugen aus den 1930er bis 1950er Jahren. Hierbei bastelt er in den Maßstäben 1:72, 1:48, 1:32 und 1:24.
Website: www.zimmosflugwelten.de
Zimmo
Dennis MathesDennis ist F-16-Experte und baut Jets in allen Maßstäben, da Propeller bremsen (seine eigenen Worte 😉 )
Thomas BrückeltSein Thema ist die Fliegerei, hauptsächlich 1:72. Geräte aus der Hobbyfliegerei in 1:48.
www.acrokit.com
acroairwolf.beepworld.de/
Thomas
Peter SchmittPeter hat sich nicht auf ein Thema oder einen Maßstab festgelegt -
nur soll es nicht jeder haben.