DPMMN-Groupbuild 2012:

Geschichte der türkischen Luftwaffe

Auf Anregung eines Stammtischmitglieds haben wir uns zu einem gemeinsamen Gruppenprojekt entschieden. Das Thema lautet „100 Jahre türkische Luftwaffe“.
Gebaut werden Modelle aus der Zeit des osmanischen Reiches bis heute. Um später auf Ausstellungen ein einheitliches Erscheinungsbild zu geben, bauen alle im Maßstab 1:72. Das Ganze soll nach Fertigstellung auf einem Flugfeld-Dio als Static Display gezeigt werden.

Geplant sind bisher die folgenden. Das wird sich natürlich noch ändern.

cache_2414589434

NameGeplante Modelle
Jürgen KlüserFw 190 Aa-3 √, NF-5 Turkish Stars √ (2), F-86 Flying Swans √, MS.406 √, Hansa-Brandenburg W.29 √, Albatros W.4 √, Miles Master II √, Bleriot XI √, Beech AT-11 √, Letov S-16T √, SPAD XIII C-1 √, Obiwan Knofi √, Dewoitine D-21 √, Lockheed RT-33 √
Martin Burk Fokker E.IV √, Fw 190 Aa-3 √, Spitfire XIX √, RF-4E Phantom √
Stefan ZimmoP-40 √, Hurricane II √, Spitfire Vb √, F-84G √, F-16C √, B-24D Liberator √, P-47D Dönerbolt √
Uli BauknechtFlugfeld für die Präsentation √
Dieter BihlmaierBoeing A-32 √, Mosquito T.3 √
H.U. VolzUH-1D √
Erol KocMiG-37 Whif √
Thomas van HeltFairey Battle I √, B-26 √

 

Der folgende Aufsatz ist ein Anfang. Er entstand teils aus einer Übersetzung der unten angegebenen Quelle, teils aus eigenen teilen. Er wird weiter ausgebaut werden. Wir bitten um Hinweise auf mögliche Fehler.
Autor: Jürgen Klüser
Eingezogen aus www.klueser.eu/turkey.php. Dort sind Geschichte und Tabellen auch in breiterem Format besser lesbar.